Seit Jahrhunderten werden Rotalgen wie Sea Moss (auch Knorpeltang, Irisches Moos oder Irish Moss genannt) als natürliches Heilmittel verwendet. Der Nutzen und die Vorteile von Sea Moss umfassen neben der Stärkung des Immunsystems auch den Einsatz bei Verdauungs- und Hautproblemen, Entzündungen u.v.m. Der Knorpeltang bzw. Irisches Moos gilt deshalb inzwischen als echtes Superfood! Auch getrocknet und als Nahrungsergänzungsmittel ist Irisches Moos voller Vitamine und Nährstoffe.

Bei gesunden Personen ohne Vorerkrankungen gilt Irisches Moos als recht sicher mit vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften. Wichtig ist natürlich, dass „normale“ Mengen eingenommen werden und die empfohlenen Sea Moss Dosierungen eingehalten werden.

Denn bei zu hohen Dosierungen kann es verstärkt zu Nebenwirkungen bei Irischem Moos kommen. Vor allem birgt es die Gefahr, dass eine zu hohe Dosis Jod durch Rotalgen aufgenommen werden. Jod ist zwar wichtig für den Körper, aber übermäßiger Verzehr kann schädlich sein. Vor allem gilt das für Menschen mit Schilddrüsenproblemen (siehe unten).

 

Mögliche Nebenwirkungen von Sea Moss sind:

> Durchfall;

> Niedriger Blutdruck;

> Bauchkrämpfe;

> ggf. allergische Reaktion gegen Meeresalgen/Carrageen;

 

bei zu hoher Jodaufnahme:

> Übelkeit;

> Durchfall;

> Erbrechen;

> ggf. Beeinträchtigung der Schilddrüsenfunktion;

 

Kann man Meeresalgen Nebenwirkungen vorbeugen?

Ja. Zumindest gesunde Personen ohne Vorerkrankungen können die Gefahr von Sea Moss Nebenwirkungen reduzieren. Hier sind einige einfache Tipps und Empfehlungen:

  1. Sea Moos / Irisches Moss kaufen bei anerkannten Superfoods Anbietern.
  2. Immer die Empfehlungen zur Dosierung von Sea Moss Rotalgen einhalten.
  3. Bei Vorerkrankungen (vor allem Schilddrüsenerkrankungen oder Allergien) immer vorab der Einnahme Rücksprache mit behandelnden Ärzten halten.
  4. Die Einnahme mit der geringsten Dosis beginnen und die Reaktion des Körpers abwarten, denn jede Person reagiert anders auf Nootropika.
  5. Die maximale Tagesdosis Irisches Moos nicht überschreiten.
  6. Eine gesunde Ernährung und Lebensweise ist auch bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wichtig.

Wissenswertes rund um Irisches Moos Dosierungen und zur richtigen Einnahme von Sea Moss Kapseln gibt es auch in unserem Blog: Dosierung von Sea Moss.

 

Für wen ist das Sea Moss Nootropika nicht geeignet? 

  1. Schilddrüsenerkrankungen

Wie bei fast allen Medikamenten und auch Nahrungsergänzungsmitteln gibt es auch bei Rotalgen Extrakt Personen, für die einzelne Bestandteile ungeeignet sind.

Bei Sea Moss ist vor allem der hohe Jod Anteil relevant. Jod ist zwar essentiell für den Stoffwechsel und eine gesunde Schilddrüse, aber zuviel Jod kann auch zu Störungen der Schilddrüsenfunktion führen. Und bei Menschen die bereits an 

Schilddrüsenkrankheiten leiden, kann zu viel (oder auch zu wenig Jod) gefährlich sein.

Aus diesem Grund sollten Menschen mit Schilddrüsenerkrankungen unbedingt die Einnahme von Irischem Moos und Meeresalgen mit Fachärzten besprechen. Eventuell ist Sea Moss für sie nicht geeignet. Das BfR rät Personen mit Schilddrüsenerkrankungen grundsätzlich auf Algenprodukte zu verzichten.

 

  1. Schwangerschaft und Stillzeit

Zwar nehmen viele Frauen Irisches Moos als Nahrungsergänzungsmittel ein, um den Hormonaushalt und die Empfängnis unterstützen, aber nicht für jede sind Nootropika in und nach der Schwangerschaft geeignet. Daher ist Irisches Moos bei Schwangerschaft zunächst nicht zu empfehlen, außer auf direkte Empfehlung behandelnder Ärzte.

 

  1. Allergie gegen Carrageen

Aus Irischem Moos und Rotalgen wird u.a. Carrageen (ein Lebensmittelzusatzstoff) gewonnen. Es gibt jedoch Personen, die auf Carrageen allergisch reagieren.

Ist eine Carrageen Allergie bekannt, sind starke Nebenwirkungen durch Sea Moss zu erwarten und sollte daher nicht eingenommen werden.

 

  1. Wechselwirkungen mit Medikamenten

Bei bestimmten Vorerkrankungen und der gleichzeitigen Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten kann es zu Nebenwirkungen von Sea Moss kommen, zudem kann die Wirksamkeit der Medikation beeinflusst werden.

 

Dies ist bekannt bei:

> Antihypertensiva (Blutdrucksenkende Mittel) mit Benommenheit und Schwindelgefühl als mögliche Nebenwirkungen von Sea Moss Meeresalgen;

> Blutverdünnern (gerinnungshemmende Medikamente);

Grundsätzlich ist es ratsam bei der gleichzeitigen Einnahme weiterer Mittel und Medikamente Rücksprache mit Medizinern zu halten und nach der Einnahme von Irischem Moss etwa 60 Minuten vor der Verwendung anderer Wirkstoffe abzuwarten.

 

Kann ich in Deutschland rezeptfrei Nootropika kaufen?

Ja, die meisten Nootropika sind in Deutschland inzwischen rezeptfrei erhältlich. Allerdings führen die klassischen Apotheken nur sehr selten alle gängigen Nahrungsergänzungsmittel. Am einfachsten ist die Online-Bestellung von Irischem Moos und anderen Smartdrug Nootropika im Internet.

Auf RawPowders.de kann man Sea Moss bestellen und auch viele weitere beliebte Nootropika kaufen.

Auch  bei RawPowders kann man diese Superfoods kaufen: Lion’s Mane Kapseln, Lion’s Mane Pulver, Cordyceps Kapseln, Cordyceps Pulver, Chaga, Acai, Reishi Kapseln, Reishi PulverGoji  Beeren, Spirulina Kapseln, Spirulina PulverMaca Kapseln, Maca Pulver, Chlorella

Irisches Moos Meeresalgen Kapseln sind bei RawPowders übrigens vegan und als Nahrungsergänzung für Vegetarier und bei veganer Ernährung auf Grund der vielen Vitamine und Nährstoffe sehr beliebt.

 

Diese hochwertigen Nahrungsergänzungsmittel basieren meist auf Heilkräutern und werden teilweise seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde verwendet.

Einen guten Überblick über die Wirkungsweise und Einsatzmöglichkeiten der besten Nootropika auf dem deutschen Markt findet ihr hier.

 

Quellen:

https://utopia.de/ratgeber/irish-moss-das-steckt-hinter-dem-superfood-seemoos/

https://drmedjulia.com/sea-moss-vorteile-wie-zu-verwenden-und-nebenwirkungen/

https://www.vorsichtgesund.de/glossary/irlaendisches-moos-chrondrus-crispus/

https://impotsheb-granby.com/68360-irish-moss-side-effects-51

 



Textautor:
Kay Svegler
Communications, PR, American Studies, University of Leipzig
Journalist and freelance writer (e.g. Süddeutsche Zeitung, BILD, MDR etc.)
Former Senior PR Manager for Fischer Appelt, Sustainability and Diversity Manager for DKB